Patinnen und Paten in Schleswig - Böklund - Satrup und Brodersby gesucht!

Pressebericht vom

Das Patenschaftsprojekt »Plan haben« sucht Paten für einen 10-jährige und einen 13-jährigen Jungen aus Schleswig, einen 10-jährigen Jungen aus Böklund, zwei Jungen aus Satrup im Alter von 13 und 14 Jahren sowie für einen 9-jährigen Jungen aus Broderby.

Die Paten treffen sich in der Anfangszeit regelmäßig für ca. 1 ½ Std wöchentlich mit dem Kind/dem Jugendlichen. Die Erwachsenen sollen langfristig sogenannte „Erwachsene Freunde“ werden. So haben die Kids eine Person mit der sie eine unbeschwerte Zeit verbringen können und die ihnen bei allen anfallenden Herausforderungen zur Seite steht.

Die Paten werden grundsätzlich von Mitgliedern der Lenkungsgruppe begleitet, damit auch diese Ansprechpersonen für alle Fragen etc. haben.

Interessierte Personen wenden sich bitte bei den Mitgliedern der Lenkungsgruppe:

Reinhard Hübner

Beratungsstelle des
Diakonischen Werkes


0 46 21 / 38 11 22

Angelika Nielsen

Lenkungsgruppe
Dipl. Psychologin


0 46 21 / 255 09

Volker Kumm

Lenkungsgruppe
Polizeibezirksrevier SL


0 46 21 / 843 50

Karin Petersen-Nißen

Gleichstellungsstelle
Stadt Schleswig


0 46 21 / 814 - 150

Tobias Morawietz

Kinder- & Jugendschutz
des Kreises SL-FL


0 46 21 / 30 53 722

Weitere Informationen können sie auch unter www.plan-haben.de abrufen.

Zurück

»Plan haben«

»Plan haben« ist ein Projekt für Kinder und Jugendliche in Schleswig.

Paten / Patenschaft

Dreh- und Angelpunkt des Projektes »Plan haben« sind die Paten.

Ihre Unterstützung

Jede/r Bürger/in hat die Möglichkeit, direkte Unterstützung zu geben.