1000 Euro für »Plan haben«

Pressebericht vom

Übergabe Stiftungspreis Plan haben

Das Patenschaftsprojekt hatte sich bei der Stiftung Town und Country beworben und gewonnen.

Im Dezember  konnte dann der Scheck von Mitarbeitern aus der Filiale von Town und Country Häuser in Schleswig übergeben werden.

Gute Menschen, die mit viel Enthusiasmus Gutes tun – das sind die Patinnen und Paten, die sich im Rahmen von »Plan haben« um Kinder und Jugendliche in und um Schleswig kümmern.

Gestaltet und geführt von einer Lenkungsgruppe – im Foto Reinhard Hübner, Karin Petersen-Nißen (Ansprechpartnerin) und Tobias Morawietz, die mit beispiellosem Engagement die ehrenamtlichen Patinnen und Paten sowie die Kinder und Jugendlichen begleiten.

Seit nunmehr 21 Jahren unterstützen ehrenamtliche Patinnen und Paten Kinder und Jugendliche auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Vertrauen und Freundschaft prägen die Verbindung zwischen Kind/Jugendlichem und dem erwachsenen Paten. Sorgen und Fragen werden besprochen, Hinweise und Lösungsansätze gegeben. Die Kinder und Jugendlichen finden in ihrem Paten einen Zuhörer, der ihnen hilft, den Alltag zu bewältigen.

Es werden noch Paten und Patinnen gesucht. Bei Interesse kann man sich an Karin Petersen-Nißen Tel. 04621- 814 150 oder an Tobias Morawietz Tel. 04621-3053 722 wenden. Mehr Informationen erhalten Sie auch unter www.plan-haben.de

Zurück

»Plan haben«

»Plan haben« ist ein Projekt für Kinder und Jugendliche in Schleswig.

Paten / Patenschaft

Dreh- und Angelpunkt des Projektes »Plan haben« sind die Paten.

Ihre Unterstützung

Jede/r Bürger/in hat die Möglichkeit, direkte Unterstützung zu geben.